Führerscheinausbildung „Express-Logistiker B/BE“

Kurierdienste sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und der Bedarf an gut qualifizierten Fahrer/innen ist dementsprechend groß. Dem Kurier- und Auslieferungsfahrer bietet sich ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld und der Arbeitsmarkt bietet ihm ein vielfältiges Angebot für eine dauerhafte Tätigkeit. Um die Qualifizierung abzurunden, kann die Ausbildung durch diverse Zusatzqualifikationen ergänzt werden.

Inhalte und Dauer der Ausbildung zum Express-Logistiker B/BE

Die Ausbildung zum Express-Logistiker beinhaltet eine Führerscheinausbildung B/BE und wird ergänzt durch diverse fachspezifische Zusatzqualifikationen wie folgt:
  • Führerscheinausbildung Klasse B/BE
  • Rangier- und Perfektionstraining
  • Kontrolle, Wartung und Pflege des Fahrzeugs
  • Kraftfahrzeugtechnik und Störungssuche
  • Verkehrssicherheit und Verhalten nach Umfällen
  • Ladungssicherung
  • Training im Umgang mit Kunden und Konfliktmanagement

Dauer: ca. 10 Wochen


Förderung

Die Fernbus-Academy ist ein nach AZAV zertifizierter Bildungsträger. Unsere Aus- und Weiterbildungen sind daher als förderfähige Qualifizierungsmaßnahmen anerkannt.

Die Nummer der geförderten Maßnahme: „Botenfahrer/in, Auslieferungsfahrer/in B/BE“ lautet: M-11093-1683

Hier gelangen Sie zu unseren geförderten Angeboten:


Weitere Informationen im KURSNET


Arbeitsvermittlung

Während Ihrer Ausbildung werden Sie von unserem Job-Coach vollumfänglich betreut. Darüber hinaus bieten wir Ihnen an, Sie nach bestandener Prüfung in den ersten Arbeitsmarkt zu vermitteln.

Ausbildungsseminare zum Express-Logistiker finden bei uns wiederkehrend statt und ein fortlaufender Einstieg ist somit problemlos möglich. Bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich per E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter: 06152 – 976 9023.